Charlotte Räuchle und Antonie Schmiz setzen sich in ihrem Artikel mit den theoretischen Vorannahmen, Machtkonstellationen und Zielsetzungen der sozialwissenschaftlichen Reallaborforschung auseinander und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Wissensproduktion im Rahmen transdisziplinärer Forschung. Der Artikel erscheint in der Zeitschrift sub/urban und ist hier verfügbar.

Freie Universität Berlin
HELMHOLTZ - Zentrum für Umweltforschung - UFZ
ILS - Institut für Landes- und Entwicklungsforschung gGmbH