Am 23. April trifft sich der KoopLab-Projektverbund zum fünften Verbundtreffen. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch Corona findet dieses Verbundtreffen nicht wie geplant in Leipzig statt, stattdessen tagen wir erstmalig virtuell. Anders als bei den bisherigen Treffen müssen wir leider auf Exkursionen, persönliche Gespräche abseits des offiziellen Programms und ein gemeinsames Abendessen verzichten. Dennoch bemühen wir uns, auch in Krisenzeiten die Arbeit in KoopLab voranzutreiben. Thematisieren werden wir unter anderem die Projektfortschritte an den einzelnen Standorten, den Umgang mit den bzw. die Auswirkungen durch Corona auf unsere Arbeit sowie die Verstetigungsperspektiven nach Projektende.

Zweimal im Jahr trifft sich das KoopLab-Projektverbund. Im Herbst 2020 steht das nächste Treffen an.

Freie Universität Berlin
HELMHOLTZ - Zentrum für Umweltforschung - UFZ
ILS - Institut für Landes- und Entwicklungsforschung gGmbH