Nordstadt-Pool der Begegnung beim Hafenspaziergang

Das KoopLab-Team und der Künstler Richard Opoku-Agyemang luden zum Poolbaden ein

Bei der neunten Ausgabe des Hafenspaziergangs im Dortmunder Hafenquartier am 31.08.2019 tat sich etwas ganz Besonderes auf der KoopLab-Fläche im Blücherpark. In Kooperation mit dem in der Nordstadt aktiven Künstler Richard Opoku-Agyemang stellte das Dortmunder KoopLab-Team die Besucher_innen der Kulturveranstaltung vor die Aufgabe, mit einer möglichst fremden Person in einen Pool zu steigen. Die Krux an der Sache: Der Pool steht auf abgerundeten Kufen und ist nur von zwei gegenüberliegenden Seiten und mit viel Kommunikation zugänglich. Versucht eine Person, alleine in den Pool zu steigen, kippt die Konstruktion und Wasser schwappt über.

Den Pool der Begegnung baute Richard Opoku-Agyemang im Rahmen seines Kunststudiums an der TU Dortmund. Nachdem der Pool bereits mehrmals in verschiedenen Ausstellungen zu sehen war, konnte er das Publikum jetzt erstmals im öffentlichen Raum begeistern. Bei knapp 30°C und strahlendem Sonnenschein war das Kunstwerk und die damit verbundene Performance eine willkommene Erfrischung für Jung und Alt. Auch wenn nicht alle Gäste bereit waren, in die bereitgestellte Schwimmkleidung zu schlüpfen und den Pool selber zu testen, entstanden doch viele anregende Gespräche über das Kunstprojekt und die Nordstadt. 

Der Hafenspaziergang zieht viele Besucher_innen, auch aus anderen Quartieren, in das Hafenviertel, die sich an verschiedenen Standorten über Planungen, Vereine und Initiativen im Hafen informieren und ein vielfältiges Kunst- und Kulturprogramm erleben können. So konnte der Pool auch genutzt werden, um einen größeren Kreis an Leuten über das Projekt KoopLab zu informieren und Interessierte aus der Gesamtstadt und dem Ruhrgebiet zu inspirieren. Besonders aber genossen die Kinder aus der direkten Umgebung die unverhoffte Erfrischung und zeigten reges Interesse an dem Künstler und seinen Ideen. 

 

Universität Osnabrück
IMIS - Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien
HELMHOLTZ - Zentrum für Umweltforschung - UFZ
ILS - Institut für Landes- und Entwicklungsforschung gGmbH